Beratung Fitnessstudio/Verein und Prävention

Kurzseminar


Kursinhalte
Die Schulung richtet sich an Berufseinsteiger und Fachkräfte, die in den Handlungsfeldern der Gesundheitsförderung im Sinne der gesetzlichen Krankenkassen tätig sind bzw. tätig werden wollen und einen sicheren Umgang mit den Vorgaben und Richtlinien des §20 SGB V suchen. Das Seminar gibt Hilfestellungen zur konkreten Umsetzung des §20 in Kurskonzepten und für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Krankenkassen. Auch
aktuelle Entwicklungen in der Gesundheitspolitik und auf dem Gesundheitsmarkt werden mit einbezogen und diskutiert.

Kursort


Kursdauer
1 Tag, ca. 3 Unterrichtsstunden á 45 Min

Kursleitung
Dr. Sven Bartosch, Diplomsportlehrer
Sven Adomat, Diplomsportlehrer und Sporttherapeut DVGS e.V.

Kursdaten

Variabel nach Vereinbarung

Kursgebühr
Gesamtpauschale EUR 399,- 

EUR 49,- pro Teilnehmer

Adressaten
Mitarbeiter Verein und Fitnessstudio, Berufsanfänger und Fachkräfte im Bereich
Rehasport

Anmeldung hier